Liebe Mitglieder,

unsere Mitgliederversammlung am 10. Februar 2023 war auch geprägt von Gegensätzen, es gab viel Anlass zur Freude, doch in vielen Gesichtspunkten wurde die Trauer um unseren langjährigen Vorsitzenden Hans Meschar übermächtig,dessen Persönlichkeit und Engagement wir weiterhin vermissen werden.

Die Erste Vorsitzende, der Jugendwart und die Kassier konnten alle auf ein außergewöhnliches Jahr zurückblicken - das erste im Normalbetrieb des Freibads nach den Einschränkungen der Corona-Pandemie. Wir hatten einen Schwimmkurs mit einer Rekordzahl an teilnehmenden Kindern - und konnten unsere gewohnt hohen Qualitätsansprüche aufrecht erhalten. Zusammen mit den übrigen Schwimmprüfungen,die bei Andreas Burger im Freibad abgelegt wurden, konnten ca.80 Schwimmabzeichen vergeben werden, eine unglaubliche Zahl, gemessen an der Größe der Gemeinde und des Freibads. Dies betonte auch der Stellvertretende Bürgermeister Klaus Riekert, der in Vertretung der verhinderten Bürgermeisterin Antonia Walch gekommen war. Auch zwei weitere Gemeinderäte (gleichzeitig Vereinsmitglieder) konnten wir an diesem Abend begrüßen und bedanken uns bei allen für den Rückhaltund die Wertschätzung, die wir uneingeschränkt von allen erfahren durften, unter anderem für die große Zahl an Kindern, die wir beim Kinderferienprogramm betreut haben. 

Die Gemeinde  hat sich im letzten Jahr mit der fertigen Planungsstudie für die Förderung der energetischen Sanierung des Bads beworben und auf dieser Bewerbung basieren große Hoffnungen, die notwendigen Schritte mit vielfältiger Unterstützung von allen Seiten in Zukunft angehen zu können.

Ein besonderes Highlight des Abends wurdeder Bericht der Kassier. Einerseits waren unsere Aktivitäten wie Flutlichtschwimmen undWeihnachtsmarkt extrem erfolgreich - unsere Getränke fanden reißenden Absatz- , andererseits wurden wir in besonderem Maße durch Spenden bedacht, was auch dem  Einsatz unserer Kassier zuzuschreiben ist, für den wir ihr sehr dankbar sind. 

Insgesamt konnten die anwesenden Mitglieder einen harmonischen Abend erleben, der das gute Miteinander der Ausschussmitglieder und das vertrauensvoll-offene Verhältnis zur Gemeindeverwaltung widerspiegelte, was auch Klaus Riekert, verbunden mit dem Dank der Gemeinde, hervorgehoben hat.

Bei den anstehenden Wahlen wurden ohne Gegenkandidaten die Schriftführerin und eine Beisitzerin einstimmig wiedergewählt. 

Auf vielfältigen Wunsch passen wir uns bei dem Eröffnungstermin des Freibads den veränderten Klimabedingungen an (Sommerwetter im Mai in den letzten Jahren) 

....und hoffen, dass wir damit nicht baden gehen, aber viele früher baden können!

Wir eröffnen dieses Jahr bereits am 21. Mai.

Dies bedeutet, dass wir für diese Zeit auch täglich mindestens eine ehrenamtliche Badeaufsicht brauchen, an Sonn- und Feiertagen zwei. Wir vergeben jetzt schon gerne Wunschtermine. Je früher wir den Kalender füllen können, um so einfacher wird es mit rechtzeitigem Tausch und dem Einsatz derjenigen, die nicht an einen bestimmten Badetag gebunden sind.

Bitte melden Sie sich per E-mail unter Schriftfuehrer@freibad-sternenfels.de.

Wir danken dafür schon im Voraus und verbleiben mit vielen Grüßen

Ihr Freibadverein